AUTOMOBIL

Was ist die Kanban-Methodik? Alles darüber wissen

Was ist Kanban-Methodik?

Wenn Sie nach einem Managementsystem suchen, mit dem Sie einzelne Aufgaben und Projekte verfolgen können, ohne Ihre Arbeit zu ändern, ist Kanban methode möglicherweise richtig für Sie. Die Methode basiert auf sechs Schlüsselelementen: Visualisierung von Workflows, Festlegung von Grenzen für die Arbeit, Verwaltung von Workflows und kontinuierliche Verbesserung. Es ist ein Prozess, mit dem Sie Ihre Prozesse inkrementelle Verbesserungen vornehmen können, ohne massive Änderungen zu erfordern. Beispielsweise kann eine Kanban -Vorlage verwendet werden, um die Kosten und die Dauer eines Projekts abzuschätzen sowie Risiken und Chancen im Zusammenhang mit dem Projekt zu berechnen.

Das Prinzip von Kanban methode beginnt mit den Kundenanforderungen. Wenn der Kunde kein Produkt benötigt, ist es keine gute Idee, es zu produzieren. Die Methode wurde in den 1940er Jahren von Toyota entwickelt und wird jetzt von Unternehmen auf der ganzen Welt verwendet. Obwohl es ursprünglich ein Produktionssystem war, ist es auch in der IT -Branche beliebt geworden. Online -Tools haben es einfacher als je zuvor gemacht, das System zu implementieren. Hier erfahren Sie mehr über die Kanban -Methodik.

Der Schlüssel zur Implementierung von Kanban methode liegt darin, den Entwicklungsprozess in Schritte, Orbagen zu unterteilen. Für jede Phase müssen Sie die Anzahl der Aufgaben definieren, die Sie erledigen möchten. Die Begrenzung der WIP ist eine Möglichkeit, die Anzahl der zu erledigenden Aufgaben zu begrenzen. Die optimale Anzahl von Aufgaben variiert mit jeder Situation. Denken Sie bei der Implementierung von Kanban daran, die Schritte an die Bedürfnisse der Teams anzupassen. Sie können Ihren aktuellen Projektmanagementprozess jederzeit ändern, um Kanban in ihn einzubeziehen.

Arten von Kanban-Praktiken

Kanban -Praktiken sind nicht auf einen einzigen Typ beschränkt. Es gibt viele Variationen von Kanban, und die verwendeten Methoden und Werkzeuge sind flexibel und anpassbar. Abhängig von der Gruppe, die die Kanban-Praktiken verwendet, ist das Board möglicherweise so einfach wie ein Whiteboard oder so aufwändig wie ein am Wand montierter Bildschirm. Unabhängig vom Format sollte das Team immer betonen, wie wichtig es ist, die Boards regelmäßig zu aktualisieren. Hier sind einige der beliebtesten Arten von Kanban -Praktiken:

  • Wissensarbeiter haben oft mit der Kommunikation zu kämpfen. Kanban -Praktiken ermöglichen es Wissensarbeitern, Klarheit in ihrer Kommunikation zu gewinnen. Heute ist Textinformationen überall, aber nicht alle Kommunikation ist klar. Menschen brauchen einen Kontext, um die besten Entscheidungen zu treffen. Wissensangestellte profitieren eher von einem standardisierten Ansatz als einem stückweise Ansatz. Während die Textkommunikation die bequemste Option für den Informationsaustausch ist, ist sie nicht immer für alle Situationen geeignet. Daher ist es für Wissensarbeiter wichtig, einen Prozess zu erstellen, der ihre Kommunikationsbedürfnisse unterstützen kann.
  • Ein Kanban -Board kann komplizierte Workflows veranschaulichen und den Arbeitsfluss verbessern. Karten sollten schnell und gleichmäßig durch das System fließen, ohne lange Blockaden oder Verzögerungen. Alles, was diesen Fluss verlangsamt, sollte kritisch überprüft werden. In verschiedenen Organisationen werden verschiedene Modelle, Metriken und Techniken verwendet. Wenn sie richtig angewendet werden, können sie helfen, eine Verbesserungskultur zu fördern. Darüber hinaus sind Kanban -Techniken flexibel, sodass Organisationen sie an unterschiedliche Bedürfnisse anpassen können.
  • Kanban -Prinzipien betonen allmähliche Verbesserungen, und die vier Prinzipien von Kanban wurden entwickelt, um die Vorteile von Kanban zu maximieren. Diese Ziele umfassen die Reduzierung der Zykluszeit, die Steigerung des Kundenwerts und die Steigerung der Vorhersehbarkeit. Die Grundsätze von Kanban umfassen diese und mehr. Für jede Art von Kanban -Praxis muss eine Person die Grundlage der Praxis verstehen, bevor sie sie auf sein Geschäft anwendet. Und natürlich wird jede einzelne Praxis von verschiedenen Prinzipien bestimmt.

 

Die Vorteile der Kanban-Methode

Wenn Sie Ihre Produktivität verbessern, Engpässe beseitigen und die kollaborative Teamarbeit fördern, ist die Kanban-Methode eine ausgezeichnete Wahl. Sie werden ein klareres Bild davon haben, wie die Workflows und der Ort, an dem jeder ist. Und Sie können sehen, wie sich vergangene Aktivitäten und Engpässe auf Ihre heute geleistete Arbeit ausgewirkt haben. Lesen Sie weiter, um mehr über die Vorteile der Kanban -Methode zu erfahren.

Erhöht die Produktivität

Das Toyota -Unternehmen entwickelte die Kanban -Methode, um die Effizienz von Produktionsfabriken zu erhöhen. Toyota erkannte, wie wichtig es ist, ein System zu haben, das die Arbeiten, die zu einem bestimmten Zeitpunkt auf dem Laufenden war, einschränken. Sie erfuhren aus der Art und Weise, wie Supermärkte betrieben wurden, und stellten fest, dass sie es sich nicht leisten konnten, überschüssige Bestandsbestände zur Hand zu halten, sodass sie sorgfältig bestellte und Materialien bereitstellten, um die Nachfrage zu befriedigen. Heute wird der Toyota Companys Lean Manufacturing Process weltweit verwendet.

Da eine Kanban -Methode ständige Verbesserungen erfordert, müssen die Teams ihre Prinzipien und Richtlinien verstehen. Organisationen definieren das Kanban -System und veröffentlichen Richtlinien für seine Implementierung. Indem sie sicherstellen, dass alle Teammitglieder die gleichen Ziele und Richtlinien verstehen, werden sie den Zusammenhalt des Teams innerhalb eines Workflows erhöhen. Sie können Missverständnisse vermeiden, indem sie das gemeinsame Ziel des gesamten Teams verstehen. Dies ist entscheidend für den Erfolg einer Kanban -Initiative. Dieser neue Ansatz erfordert jedoch eine gewisse Ausbildung und Ausbildung, was für einige Organisationen eine Herausforderung sein könnte.

Eliminiert Engpässe

Der erste Schritt zur Beseitigung von Engpässen besteht darin, sie zu identifizieren und ihre Ursachen zu identifizieren. Ein kleiner Engpass benötigt möglicherweise keine sofortige Aufmerksamkeit, kann aber immer noch zu einem ernsthaften Problem werden, wenn er nicht überprüft wird. Es gibt viele Möglichkeiten, Engpässe anzugehen. Die Reduzierung der Größe Ihrer Charge ist eine Möglichkeit, Engpässe zu reduzieren. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die WIP -Grenze zu verringern. Je höher die Grenze ist, desto mehr Zeit dauert es, um ein fertiges Produkt zu produzieren.

Verbessert die Teamzusammenarbeit

Die Kanban -Methode fördert ein Pull -System. Je mehr Arbeit Sie in Arbeit haben, desto weniger effizient werden Sie. Mit einer einzigen Aufgabe ist es einfacher, die Arbeit zu verfolgen. Dann können Sie sich auf diese Aufgabe konzentrieren. Wenn Ihr Team an einem Projekt arbeitet, jonglieren sie nicht mehr. Stattdessen konzentrieren sie sich auf nur eine Sache nach dem anderen. Durch die Begrenzung der Arbeit in der Arbeit ist jeder produktiver.

Mithilfe der Kanban -Methode können Sie die Arbeit effizienter und effektiver verwalten. Durch die Aufschlüsselung eines Projekts in kleine, mundgerechte Stücke kann Ihr Team verstehen, wo es steht. Dies erleichtert es allen, zu sehen, wo Engpässe sind und wo sie Unterstützung benötigen. Die besten Teams verstehen, wie sie vorhersehen können, was als nächstes passieren wird, daher ist der Prozess für alle Beteiligten sinnvoll. Am Ende ist jeder glücklicher und produktiver!

Förderung von Führungsakten

Die Kanban -Methode ist ein Managementsystem, das Führungsakte fördert. Die Methode fördert die Zusammenarbeit auf allen Ebenen und erkennt an, dass ein guter Führer für den Erfolg von wesentlicher Bedeutung ist. Es gibt jedoch einige Vorbehalte, das System effektiv zu implementieren. Zum Beispiel haben viele Organisationen Probleme, die Methode zu implementieren, wenn sie nicht dazu verpflichtet sind. Organisationen können auch gegen Veränderungen resistent sein, wenn die von ihnen vorgenommene Änderung zu radikal ist. Die Kanban -Methode kann verwendet werden, um all dies zu ändern.

Abschließend

Während die Kanban -Methode Führungsakte auf allen Ebenen fördert, gibt es mehr als das. In der wahren Führung geht es nicht nur um einen Titel;Es geht darum, andere zu inspirieren, von anderen zu lernen und das Verhalten der Menschen zu beeinflussen. Es beinhaltet auch Empathie, Mut, Respekt und Einfluss. Durch die Förderung der Selbstorganisation ermöglicht die Kanban-Methode Naturleiter, wenn sie benötigt werden, und fördert Führungsakte im gesamten Team.

Leave a Reply

Your email address will not be published.