AUTOMOBIL

Verkaufstechniken für WLAN-Sicherheitsberater Achtung

Einige WiFi-Experten erwägen, Wireless-Sicherheitsberater zu werden und ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Die Geschäftsidee selbst ist gut, weil sie ein Problem für das Unternehmen löst. Was sie tun, ist, offene drahtlose Netzwerke durch Kriegstreiberei zu finden und dann dem Unternehmen zu zeigen, dass Verwundbarkeit, einfacher Verkauf, oder? Warten Sie eine Minute, es ist vielleicht eine gute Verkaufstechnik, aber andererseits ist es eine Katastrophe, weil Sie auf dem schmalen Grat der Legalität laufen.

Die Absicht ist das Problem, aber man könnte sagen, Sie stehlen absichtlich ein Signal mit der Absicht, die Informationen zu finanziellen Gewinnen zu verwenden. Interessant ist, dass Anwälte dies ständig tun, Aufzeichnungen durchsuchen, um Personen mit Problemen oder Unternehmen zu finden, und sie dann kontaktieren, um das Problem zu beheben. Eigentlich dumme Doppelmoral, aber das sind die Gesetze, denen wir alle zustimmen.

Lassen Sie mich Ihnen alle IT-Wireless-Sicherheitsberater und eine einfachere Möglichkeit nennen, die Sie nicht in Schwierigkeiten bringt; Wie wäre es damit, “Sehr geehrter Store Manager”, möchten Sie einen kostenlosen Systemsicherheitstest? Heutzutage werden viele neue Taktiken von Hackern verwendet. In diesem Fall mache ich Ihnen einen kostenlosen Test und drucke das Ergebnis aus. Wenn Sie mit Bravour punkten, drucke ich Ihnen ein Zertifikat für Ihren Shop.

“Unterzeichnet; Bob Smith – Anbieter von drahtlosen Sicherheitslösungen” ja, tatsächlich Werbung und für alle sichtbar an der Wand hängend.

Mr. Store Manager – “Sie können mit den Ergebnissen machen, was Sie wollen, sie bleiben vertraulich.” Wenn Sie die Informationen an Corporate senden, bin ich bereit, ein Angebot abzugeben, um dies pro Store zu beheben? Dann reparieren Sie ihre Filiale kostenlos, jeder gewinnt. Denken Sie darüber nach.

Leave a Reply

Your email address will not be published.