AUTOMOBIL

Nutzung von Tesla-Daten: 1 großartiger xfinitywifi-Trick

Ich werde in diesem Beitrag mitteilen, wie ich mein Model Y an Comcast angeschlossen habe xfinitywifi Hotspots, die für alle Kabel-Internet-Abonnenten im ganzen Land kostenlos sind. Dasselbe können Sie mit Ihrem Tesla tun. Es macht Spaß!

Damit dies funktioniert, müssen Sie jedoch selbst ein Xfinity Cable Internet-Abonnent sein oder Sie haben einen Freund, der Ihr Auto als Teil seiner eigenen Roaming-Geräte hinzufügen möchte.

Obwohl diese Veröffentlichung spezifisch für Comcast xfinitywifi-Hotspots ist, können die hier erwähnten Schritte für ähnliche öffentliche Hotspot-Dienste gelten.

Also was sind sie xfinitywifi-Hotspots exakt?

Tesla und Daten
Nutzung von Tesla Data: Sie können keinen Heimrouter in Tesla installieren – es ist sowieso keine gute Idee. Aber der hier erwähnte Trick ist die zweitbeste Möglichkeit, sein Auto unterwegs per WLAN zu verbinden.

IN xfinitywifi öffentlicher Hotspot und MAC-Adresse des Geräts

Wenn Sie in den Vereinigten Staaten durch die Stadt fahren, sehen Sie wahrscheinlich ein öffentliches und offenes Netzwerk namens xfinitywifi. Dies ist einer der häufigsten öffentlichen Hotspots.

Dies ist ein Wi-Fi-Netzwerk, das vom Comcast-Gateway ausgestrahlt wird – ja, das, über das ich geschrieben habe dieses Stück auf, wie zu ersetzen damit Sie die monatliche Mietgebühr loswerden können – mit dem Ziel, Internet-Abonnenten verbunden zu halten, auch wenn sie nicht zu Hause sind.

Wenn Sie ein solches Gateway verwenden, einschließlich neuer Ankündigungen Wi-Fi 6E xFi Advanced Gateway, Ihr Geräteverleih ist Teil der Bereitstellung dieses öffentlichen Hotspots für alle anderen Abonnenten. Und zum größten Teil ist das auch gut so – der Hot Spot tut es Nein ISS dich selbst monatliche Datenobergrenze.

Das xfinitywifi-Netzwerk ist offen – kein Passwort. Um ein Gerät zu verbinden, müssen Sie es jedoch mit gültigen Xfinity-Kontoanmeldeinformationen, nämlich Benutzername und Passwort, autorisieren.

Sie sollten dies nur beim ersten Anschließen des Geräts tun. Nach erfolgreicher Anmeldung wird das Gerät MAC-Adresse gespeichert und verbindet sich anschließend automatisch.

Damit diese Art der MAC-Filterung funktioniert, müssen Sie die echte MAC-Adresse des Geräts verwenden.

Viele mobile Geräte – Telefone, Tablets – verwenden automatisch eine virtuelle zufällige MAC-Adresse, wenn sie sich mit einem neuen, unbekannten Wi-Fi-Netzwerk verbinden. In diesem Fall müssen Sie die Einstellungen ändern, damit es seine eigene Adresse verwendet.

Dieser Beitrag zu MAC-Adressen werde mehr erklären.

Aus diesem Grund können Sie dies im Allgemeinen tun nur Verwenden Sie diesen Geräte-Hotspot, mit dem Sie Anmeldeinformationen eingeben können.

Geräte ohne Standardbetriebssystem – wie ein Drucker, eine IP-Kamera oder Ihr Tesla – haben keine Möglichkeit, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort einzugeben, sodass Sie sie normalerweise nicht damit verwenden können xfinitywifi Netzwerk.

Oder kannst du? Hier kommt dieser Beitrag ins Spiel.

xfinitywifi-Hotspot
In den Vereinigten Staaten werden Sie es meistens bemerken xfinitywifi öffentlicher Hotspot

Nutzung von Tesla-Daten

Standardmäßig haben alle Tesla-Autos ein kostenloses Leben Standardkonnektivität Mobilfunktarif. Das Unternehmen verwendet es, um das Auto zu navigieren und Updates über die Luft zu senden.

Wenn Sie ein neues Auto bekommen, kommt es mit einem Jahr Premium-Konnektivitätdie 9,99 $ / Monat kostet, danach erhalten Sie einige wertvolle Extras, wie in der folgenden Tabelle gezeigt.

Verbindungspakete Standard
(Inbegriffen)
Prämie
(9,99 / Monat)
On-Air-Updates
(Einige Updates erfordern Wi-Fi)
Navigation
Live-Verkehrsvisualisierung
Satellitenansicht Karten
Sentry View Live-Kamera
Video Streaming *
(Inhaltsabonnements erforderlich)
Karaoke *
Musik Streaming *
Internet-Browser *
Hier sind die Datenkonnektivitätspakete von Tesla.
Aus einem erstklassigen Autoanschluss lässt sich übrigens kein mobiler Hotspot machen.
* Verfügbar über Wi-Fi für Standardkonnektivität

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, sind viele der Extras über Wi-Fi zugänglich, was bedeutet, dass Sie kein Premium abonnieren müssen, um sie zu genießen. Alles, was Sie brauchen, ist eine WLAN-Verbindung mit aktiviertem Internet.

Wenn Sie Ihr Auto mit öffentlichem WLAN verbinden, bleibt es auf jeden Fall besser verbunden, selbst wenn Sie herumfahren oder in einer Nachbarschaft parken, insbesondere wenn die Mobilfunksignale schlecht sind.

Und nach meiner Erfahrung mit dem Modell Y 2021, xfinitywifi Das Netzwerk hat normalerweise viel schnellere Datenverbindungsgeschwindigkeiten als die eingebaute LTE-Verbindung des Autos. In bestimmten Gebieten hat es sogar eine bessere Abdeckung als der Mobilfunkempfang des Autos.

Der Punkt ist, es ist nie eine schlechte Idee, Hotspots zu verwenden, wenn Sie können.

Fahren wir damit mit den Schritten fort, wie das Auto mit dem xfinitywifi-Netzwerk verbunden wird.

Obwohl diese Schritte speziell geschrieben wurden, um Tesla mit den xfinitywifi-Hotspots von Comcast zu verbinden, gilt das Prinzip auch, wenn Sie das Auto mit einem anderen öffentlichen Hotspot-System verbinden möchten, das MAC-Filterung verwendet, oder wenn Sie ein anderes nicht standardmäßiges Gerät verbinden möchten xfinitywifi.

Tesla MAC-Adressen in der Router-Oberfläche
Sie finden die MAC-Adresse des Geräts über die Weboberfläche Ihres Heimrouters.
Hier ist mein Tesla.

Der Schritt zum Verbinden eines Nicht-Standard-Geräts – Ihres Tesla – mit Comcast xfinitywifi Hotspots

Dieser Schritt soll den MAC des Geräts zur Liste der genehmigten Xfinity-Abonnentenkonten hinzufügen. Jeder Abonnent kann bis zu zehn Geräte hinzufügen, um sie zu verwenden.

Die allgemeine Richtung

Für diejenigen, die mit Networking vertraut sind oder sich gut damit fühlen, hier ist die allgemeine Richtung:

  1. Finden Sie die WLAN-MAC-Adresse Ihres Geräts heraus – sie ist drin Zusätzliche Informationen zum Fahrzeug Teil des Autobildschirms.
  2. Lassen Sie einen Computer diese MAC-Adresse fälschen – lassen Sie den Computer vorübergehend diese MAC-Adresse als seine eigene verwenden.
  3. Da der Computer einen gefälschten MAC verwendet, verbinden Sie ihn mit xfinitywifi Hotspot. Melden Sie sich wie gewünscht bei Ihrem Comcast Xnify-Konto an.
  4. Verbinden Sie Ihr Gerät mit xfinitywifi Netzwerk.

Und das ist es. Oh, stellen Sie sicher, dass Sie Schritt # 2 rückgängig machen, um den MAC des Computers auf seinen ursprünglichen Wert zurückzusetzen, bevor Sie Schritt # 4 ausführen.

Tesla Moel Y WLAN-MAC-Adresse
Verwenden von Tesla-Daten: Schritte zum Ermitteln der Wi-Fi-MAC-Adresse von Tesla über den Bildschirm.

Die detaillierten Schritte

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie tun, befolgen Sie diese Schritte sorgfältig und Sie werden es tun.

1. Finden Sie die WLAN-MAC-Adresse Ihres Autos heraus

Es gibt viele Möglichkeiten, den WLAN-MAC Ihres Autos herauszufinden – nicht zu verwechseln mit dem Mobilfunk-MAC oder der IMEI.

Am einfachsten ist es, den Autobildschirm zu verwenden – wie auf dem Foto oben gezeigt:

  • Berühren Sie das Fahrzeugsymbol und schalten Sie es dann ein Software
  • Tippen Sie auf Zusätzliche Informationen zum Fahrzeug Linie

Ein Bildschirm mit zusätzlichen Informationen wird angezeigt, einschließlich der WLAN-MAC-Adresse des Fahrzeugs.

Alternativ können Sie diese Adresse auch finden, indem Sie das Auto mit einem Router verbinden und die Liste der verbundenen Kunden über die Webschnittstelle oder die mobile Anwendung überprüfen.

2. Verwenden Sie einen Computer, um die MAC-Adresse des Autos zu betrügen

Für diesen Schritt werde ich einen Mac-Laptop verwenden, insbesondere einen ohne Netzwerkanschluss, wie es bei den meisten Apple-Laptops der Fall ist, die in den letzten 10 Jahren veröffentlicht wurden. Der Computer verfügt über ein eigenes WLAN nur Netzwerkadapter.

Wenn Sie auf das Wi-Fi-Symbol klicken, während Sie die Wahltaste gedrückt halten, erhalten Sie neben der Wi-Fi-Verbindung viele Informationen sowie die Option, Ihren Computer vom aktuellen Wi-Fi-Newtork zu trennen.
Nutzung von Tesla-Daten: Wenn Sie auf das Wi-Fi-Symbol klicken, während Sie die Wahltaste gedrückt halten, erhalten Sie viele Informationen über die Wi-Fi-Verbindung und die Option, Ihren Computer vom aktuellen Wi-Fi-Netzwerk zu trennen.

(Alternativ können Sie einen Windows-Computer verwenden. Verwenden Sie in diesem Fall die Schritte stattdessen in diesem Beitrag.)

Du musst wieder dort sein, wo du bist xfinitywifi ein Hotspot ist verfügbar. Hier sind die Schritte – wie im Screenshot gezeigt:

Mac-Sicherheitsbefehl auf dem Mac
Verwenden von Tesla-Daten: Hier sind Befehle zum vorübergehenden Ändern der Wi-Fi-MAC-Adresse des Mac und zum Überprüfen der Änderung. Achten Sie auf die beiden hervorgehobenen Befehle.
  • Schalten Sie Ihren Computer vom WLAN aus: Klicken und halten Sie das Wi-Fi-Symbol (obere rechte Ecke) Möglichkeit schalten, dann einschalten Trennen Sie die Verbindung zum aktuellen Wi-Fi-Netzwerk. tun Nein WLAN ausschalten!
  • Rufen Sie das Endgerät an: Verwenden Sie Spotlight (Befehlstaste + Leertaste) und suchen Sie dann nach “Terminal”. Wenn es gefunden wird, klicken Sie darauf. IN Terminal das Programm wird funktionieren.
  • Führen Sie den MAC-Sicherheitsbefehl aus: Geben Sie den folgenden Befehl in das Terminal ein und drücken Sie die Eingabetaste – geben Sie Ihr Kontopasswort ein und drücken Sie erneut die Eingabetaste, wenn Sie dazu aufgefordert werden:
sudo ifconfig en0 ether E5:AA:FC:0A:95:4C

Sie können den Befehl kopieren und einfügen. (E5: AA: FC: 0A: 95: 4C ist die MAC-Adresse, die ich für diesen Beitrag verwendet habe. Stellen Sie sicher, dass Sie ihn durch Ihren ersetzen.)

Jetzt muss der Wi-Fi-Adapter Ihres Macs die neue MAC-Adresse anstelle seiner eigenen verwenden. Geben Sie zur Überprüfung diesen Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

ifconfig en0 | grep ether

Die aktuell verwendete MAC wird angezeigt. Ohne Starten Sie den Computer neu, fahren wir mit dem letzten Schritt fort.

3. Ermitteln Sie die MAC-Adresse des Fahrzeugs
Schritte zum Hinzufügen eines Geräts zum Comcasts xfinitywifi-Hotspot
Verwenden von Tesla-Daten: Hier sind vier kleine Schritte, um sich bei Ihrem Xfinity-Konto anzumelden, um ein Gerät dafür zu autorisieren xfinitywifi Hotspots.
  • Verbinden Sie Ihren Mac mit dem xfinitywifi-Zugangspunkt: Klicken Sie auf das WLAN-Symbol und dann auf xfinitywifi in der Liste.
  • Der Computer stellt eine Verbindung her und nach einigen Sekunden erscheint ein Bildschirm zur Eingabe der Anmeldeinformationen des Xfinity-Kontos.
  • Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort des Kontos ein – wie im obigen Screenshot gezeigt. Wenn die Informationen korrekt sind, stellt der Computer erfolgreich eine Verbindung zum Internet her. Dh Sie können zu einer Website wie dongknows.com gelangen.
  • Starten Sie Ihren Mac neu. Dadurch wird seine MAC-Adresse wiederhergestellt.
4. Verbinden Sie Ihr Auto mit xfinitywifi Netzwerk

Verbinden Sie Ihren Tesla mit dem xfinitywifi-Zugangspunkt – tippen Sie auf das WLAN-Symbol und dann auf xfinitywifi in der Liste der verfügbaren Netzwerke. Sie werden feststellen, dass die Verbindung sofort erfolgreich hergestellt wird.

Und von da an verbindet sich das Auto während der Fahrt in den USA selbst mit diesem Netzwerk, wenn Wi-Fi verfügbar ist – normalerweise nutzt das Auto unterwegs automatisch seine LTE-Verbindung. In jedem Fall können Sie es jederzeit manuell verbinden.

Tesla ist mit dem xfinitywifi-Zugangspunkt verbunden
Unterwegs Tesla-Daten nutzen: Hier ist mein Y-Modell, glücklich verbunden xfinitywifi Netzwerk.
Dies geschieht automatisch während der Fahrt in der Stadt.

Abschließende Bemerkungen zur Nutzung von Tesla-Daten

Denken Sie daran, dass öffentliche Hotspots, wie bei jedem Mobilfunktarif, nicht immer verfügbar sind. Aber meiner Erfahrung nach ist es in der Regel dort verfügbar, wo der Mobilfunkempfang schlecht ist, z. B. auf Parkplätzen oder in bestimmten Vierteln.

Dieser heiße Trick ist jedoch kein vollständiger Ersatz für das Premium-Konnektivitätspaket für Ihren Tesla – dazu eine andere Geschichte später -, aber er ist immer noch eine großartige Ergänzung, wenn nicht sogar eine zuverlässige Alternative in vielen Bereichen. Und die Tatsache, dass es fast nichts kostet, ist sicherlich ein Bonus.

Leave a Reply

Your email address will not be published.