AUTOMOBIL

Kostenlose Filmklassiker: Eternal Evil, Night Fright und Manos: The Hands of Fate

Eternal Evil erzählt die Geschichte eines Filmregisseurs, der die astrale Körpererfahrung entdeckt. Er möchte außerhalb des Körpers existieren, seinen Körper zurücklassen und mit seinem Geist reisen! Seine Frau und seine Freunde finden die Idee ziemlich bizarr. Plötzlich sterben Menschen, die ihm am Herzen liegen. Schließlich hilft ihm einer seiner Filme, die er vor einiger Zeit gedreht hat, zu verstehen, dass es einige spirituelle Vampire gibt, die den Körper mit anderen austauschen können. Aber es wird nicht funktionieren, wenn der Spender des Körpers nicht willens ist. Um ihn/sie willig zu machen, machen diese spirituellen Vampire den Spendern ein schreckliches Leben – so schrecklich, dass der Spender sterben möchte.

Hauptdarsteller sind John Novak, Karen Black, Patty Talbot, Vlasta Vrana und Winston Rekert. Dieser Film ist auch als “Blue Man” bekannt.

Mehr Info:

Regie: George Mihalka

Land: Kanada, USA

Gesamtlaufzeit: 1 Std. 25 Min.

Drehort: Montreal, Quebec, Kanada

Nachtschreck (1967)

Der Film dreht sich um eine kleine Stadt, in der Morde erlebt werden. Bei der Untersuchung entdeckt der Sheriff den Fußabdruck einer großen Kreatur. Tatsächlich ist ein NASA-Experiment namens “Noah’s Arc” schief gelaufen. Die NASA schickte ein Raumschiff voller Tiere ins All. Das Raumschiff verschwindet und stürzt dann in eine kleine Stadt in Texas. Ein blutrünstiger Gorilla kommt aus dem Raumschiff und beginnt, Teenager zu töten. Jetzt liegt es am Sheriff, den Gorilla zu töten und seine Leute zu retten. Der Film hat ein paar lustige Momente, die ihn wahrscheinlich sehenswert machen.

Hauptdarsteller des Films – Bill Thurman, Carol Gilley, Dorothy Davis, John Agar und Ralph Baker Jr. Dieser Film ist auch als “Fright Night” bekannt.

Mehr Info:

Regie: James A. Sullivan

Land: USA

Gesamtlaufzeit: 1 Std. 15 Min.

Drehort: Dallas, Texas, USA

Manos: Die Hände des Schicksals (1966)

Eine Familie, die in einem Hinterwald durch das Land fährt, macht Urlaub. Irgendwann verirren sie sich und landen bei Torgo. Ihr Hund wird getötet, kurz nachdem sie dort ankommen. Torgos Meister ist ein mysteriöser Mann, der viele Frauen hat. Nach einer Weile wird Torgo vom Meister getötet, weil er seine Frauen nicht respektiert. Die Familie rennt dann in die Wüste, um weitere Demütigungen zu vermeiden. Aber am Ende müssen sie ihr Schicksal erfüllen.

Zu den Hauptdarstellern des Films gehören Diane Adelson, Harold P. Warren, John Reynolds, Stephanie Nielson und Tom Neyman. Die Drehorte sind Texas, USA. Dieser Film ist auch als “Fingers of Fate” bekannt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.