AUTOMOBIL

Channel 4 und Heinz verbünden sich in einer Comedy-Kochshow

Als Teil einer neuen digitalen Kampagne von Channel 4 und Heinz wird eine Kochshow mit Comedians und einer sprechenden Mikrowelle gestartet.

Die Online-Serie aus fünf Teilen von Flexible Küche, das diese Woche auf den Social-Media-Kanälen von Channel 4 ausgestrahlt wird, stammt von 4Studio, der internen Abteilung für digitale Inhalte des Senders. Die Creative Communications Agency Wonderland und der Spezialist für kommerzielle Kommunikation The Hub unterstützten die Kampagne.

Ein neuer Heinz-Werbespot, der auf linearen und digitalen Kanälen erscheint, wird ebenfalls von der Serie produziert.

In der Show kochen die Comedians Alex Brooker, Carrie Godliman, Susie Ruffle, Lou Sanders und Phil Wang für Gäste mit anspruchsvollen Wünschen.

Es wird Heinz “Made from Plants”-Produkte enthalten, darunter Heinz Beanz, Tomatenketchup, Seriously Good Vegan Mayo, Beanz Bugerz und andere.

In der Eröffnungsfolge findet Godliman ein Ersatzgericht, nachdem sie ihr geplantes Rezept – Spinat, griechische Spinatpastete und Feta-Käse – entdeckt hat, das nicht für das rein vegane Rugby-Team geeignet ist, dem sie dient.

Die Folgen werden auf Channel 4 Comedy YouTube sowie All 4 ausgestrahlt, während kürzere Videos auf Channel 4 und den Facebook-, Instagram-, Twitter- und TikTok-Konten von Channel 4 und Heinz gezeigt werden.

IN Flexible Küche Die Serie wurde von Ranga Bee produziert, einer unabhängigen Produktionsfirma, die von dem Komiker Romesh Ranganathan und dem ausführenden Produzenten und Regisseur Benjamin Green geleitet wird.

Die Show wurde von Channel 4 Digital Executive CEO Evie Buckley zusammen mit 4Studio Content Manager Jordan Harvey in Auftrag gegeben, der in Partnerschaft mit Carat und The Story Lab aus Heinz vermittelt.

David Amodio, Deputy Head of Digital Innovation und 4Studio auf Channel 4, sagte: „Wir freuen uns sehr, 2022 mit Heinz zu beginnen und den Zuschauern den ganzen Spaß von Flex Kitchen zu bieten.

“Wir haben starke historische Akkreditierungen in den Bereichen Food und Comedy, daher ist es großartig, sie durch diese innovative Zusammenarbeit auf unsere sozialen Plattformen ausdehnen zu können – eine der bisher bedeutendsten Partnerschaften von 4Studio.”

Matt Mill, Marketingleiter von Heinz Meals, sagte: „Seit mehr als 150 Jahren leistet Heinz Pionierarbeit für viele Produkte auf pflanzlicher Basis, von unserem Lieblings-Heinz-Tomatenketchup über Heinz Beanz bis hin zu neuen Innovationen, darunter alles von veganer Mayo bis Beanz Burgerz und 2022 und darüber hinaus werden noch viele weitere folgen.

„Wir wissen, dass diese neue und aufregende Partnerschaft mit 4Studio den Zuschauern gefallen wird. Sie wird nicht nur unser Portfolio an Produkten auf pflanzlicher Basis präsentieren, sondern wir hoffen, ein flexitarisches Publikum überall zu inspirieren.“

Leave a Reply

Your email address will not be published.