AUTOMOBIL

Bell Media startet Nachrichten-Website, um den französischsprachigen Noovo Info-Service in Quebec zu erweitern

Bell Media hat eine neue Plattform gestartet, die Nachrichtenartikel, Videoberichte, Kolumnen und Features umfasst noovo.info.

Informationen zu Novo ist die französischsprachige Abteilung des Unternehmens und berichtet über Veranstaltungen in Quebec über Fernsehen, Radio und digitale Formate.

Das Unternehmen konzentriert sich darauf, Nachrichten auf vielfältige Weise zu präsentieren, einschließlich der Verbreitung von Informationen in sozialen Medien durch spezielle Inhalte auf Instagram und TikTok, um ein jüngeres Publikum zu erreichen.

Informationen zu Novo vor einem Jahr gestartet und die Website ist die neueste Neuigkeit auf der Plattform Teilung.

Einige Stimmen aus der Digitalredaktion sind Journalisten Camille López, Kolumnist Lea Streliski und Notarzt DR Alain Wadebonker.

Die Plattform bietet auch exklusive Inhalte, wie z. B. aktuelle Berichte von Audrey-Ruel Manso. Ihr Bericht, Dans Les Limbes De La DPJ – Le Calvaire Des Parents Innocents, untersucht gute Eltern, die des Kindesmissbrauchs verdächtigt werden, und die Hindernisse, die sie überwinden müssen, um ihren Namen reinzuwaschen und ihre Kinder zurückzubekommen.

“Mit der Einführung eines neuen digitalen Ziels, das die Reichweite von Noovo Info erweitert, investiert Bell Media weiterhin in Noovo und schafft einen gesunden Wettbewerb innerhalb von Québec Medienlandschaft“, Karin Mose, Senior Vice President of Content and News Development bei Bell Media, in einer Erklärung. “Bell Media hält an seinem Engagement fest, eine moderne, originelle und unverwechselbare Stimme aufzubauen und gleichzeitig ein breiteres Publikum auf allen Plattformen zu erreichen.”

Bildnachweis: Bell Media

Quelle: Bell-Medien

Leave a Reply

Your email address will not be published.